Friday, 22.09.17
home Jerichower Land Havelberger Dom Urlaubsorte in der Altmark Reiten & Wandern
Altmark - Geschichte
Geschichte Altmark
Gründung Altmark
Altmark & Napoleon
Altmark & Blütezeit
weitere Geschichten ...
Altmark - Landschaft
Colbitz Letzlinger Heide
Altmärkische Wische
Elb-Havel-Winkel
Jerichower Land
weitere Landschaften ...
Altmark - Sehenswürdigkeiten
Bockwindmühle Wanzer
Havelberger Dom
Schloß Döbbelin
Uenglinger Tor
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Altmark - Städte
Tangermünde
Seehausen
Sandau
Kalbe
weitere Städte ...
Altmark - Freizeit
Altmärkische Wandernester
Reiten in der Altmark
Aldmark Fahrradtouren
Altmark Wassersport
Altmark Pferdewohnwagen
weiteres Freizeitangebote ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Altmark Pferdewohnwagen

Pferdewohnwagen Altmarkt


- Mit dem Pferdewohnwagen unterwegs in der Altmark -

Wählen sie eine nicht mehr alltägliche Art, Land und Leute in einer Gegend im Osten von Deutschland kennenzulernen, die sich “Mittlere Altmark“ nennt. Vieles was sie hier im Alltag der Menschen sehen und entdecken können kennt man sonst nur noch aus dem Heimatmuseum oder aus alten Kulturfilmen.

Sie werden ein paar Tage in einem Wohnwagen verbringen, der von einem Kaltblutpferd gezogen wird.

Der ganz besondere Unterschied zum herkömmlichen Wohnwagenurlaub mit dem PKW liegt darin, dass sie sich ganz langsam (ca. 5 km/h) durch die Landschaft bewegen und viel Gelegenheit haben werden ihre Umgebung zu betrachten, wahrzunehmen, zu erleben und verborgene Schätze zu entdecken (manchmal ganz unabsichtlich).

Ihr „Pferdewohnwagen“ hat große, bequeme Betten, Tisch und Sitzbänke für tagsüber, ebenfalls umbaubar zu Betten für nachts, Solarbeleuchtung, einen Gasherd zum Kochen und eine Spüle mit Waschschüssel, genügend Stauraum für Kleidung und Bettdecken, und in der „Einbauküche“ Platz für Proviant und Kochgeschirr. Außerdem hat der Wagen eine gasbetriebene Kühlbox für Butter, Milch, Bier, Wein und Dinge, die nicht die Außentemperatur annehmen sollen.

Was sie nicht haben sind Dusche, WC, Stereoanlage und Fernseher. Diese Dinge nicht zu haben ist zwar kein Überlebenstraining, unterscheidet den Urlaub aber vom normalen Alltagsleben.

Nach einer gründlichen Einweisung sind sie in der Lage mit dem Pferd und mit dem Wagen umzugehen und ihr Gespann sicher über die Straßen und Wege der Altmark zu lenken.

Sie erhalten von uns das nötige Kartenmaterial, damit sie den richtigen Weg zu ihren Übernachtungsstationen finden und Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Veran-staltungen, Einkaufsmöglichkeiten entlang der Reiseroute und Hinweise darauf, ob es an ihrem Etappenziel evtl. auch die Möglichkeit gibt im Hotelbett zu schlafen, oder ein Menu zu bestellen.

Für unvorhergesehene Fälle wie, Reifen platt, Hufeisen verloren, Kind krank, Milch, Wein oder Bier knapp, gibt es eine immer erreichbare Notrufnummer.

Für noch mehr Informationen schauen sie nach auf www.pferdewohnwagen.de
Altmark Urlaub